Offener Brief an Joe Schwarz

Offener Brief

an Joe Schwarz                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Heidelberg, 02.03.2023

 Sehr geehrter Herr Schwarz, lieber Joe, 

die CDU-Gemeinderatsfraktion Heidelberg möchte sich bei Dir herzlich für die hervorragende Organisation des Jubiläums-Fastnachtsumzuges bedanken. Während in vielen anderen Städte der Region der Umzug aufgrund von geforderten Auflagen und den damit verbundenen organisatorischen Aufwand abgesagt wurde, konnte er in Heidelberg stattfinden. Es war ein großes Spektakel für über 100-tausend Gäste und das Team um HD-Marketing und HKK hat Enormes geleistet. Du hast daran persönlich einen großen Anteil. Solch eine gelungene Großveranstaltung auf die Beine zu stellen war ein gutes Stück Arbeit, dafür zollen wir Dir unseren Respekt und Anerkennung.

Es ist schade, dass beim Rückblick über die Veranstaltung nicht die Gelungene Feier und gute Organisation im Vordergrund der Berichterstattung stand, sondern die Abfallproblematik und die gespielten Lieder. Natürlich gibt es bei solch einer großen Massenveranstaltung auch Kritiker. Für die Auswahl der Lieder warst Du nicht verantwortlich. Fastnacht ist traditionell die Feier, bei der das Volk die Obrigkeit durch den Kakao zieht und dem Zeitgeist den Eulenspiegel vorhält. Freies, ungezwungenes Feiern und Frohsinn stehen im Vordergrund. Wo kämen wir denn hin, wenn gerade auf solchen Veranstaltungen die Obrigkeit hier mit Maulkorb und Zensur eingreift. Der meistgespielte, umstrittene Partysong der letzten Zeit „Layla“, der immerhin Platz 1 der deutschen Singlecharts belegte, wurde nicht nur beim Umzug in Heidelberg, sondern auf Fastnachtsveranstaltungen in ganz Deutschland gespielt. Damit befindet sich Heidelberg in bester Gesellschaft und stellt keineswegs eine Ausnahme dar.

Kritik an Ballermann, Flat-Rate und anderen Feiergewohnheiten unserer Mitmenschen können gerne an anderer Stelle angebracht werden, wir finden, hier passt das nicht.

Wir wünschen Dir auf diesem Weg weiterhin eine gute Führungshand für die Organisation der Festivitäten, die in diesem Jahr in Heidelberg noch anstehen. Für das Vergangene nochmals vielen Dank. 

Es grüßt Dich herzlichst 

Die CDU-Gemeinderatsfraktion

Dr. Jan Gradel           Werner Pfisterer                      Prof. Dr. Nicole Marmé

Martin Ehrbar           Matthias Kutsch                        Alexander Föhr  

Otto Wickenhäuser

Tel.: 06221 5847160
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelesen 581 mal Letzte Änderung am 03.03.2023
Dr. Jan Gradel - Stadtrat

Fraktionsvorsitzender
der CDU Fraktion

Dipl-Chemiker, Angestellter
geb. 1961, Vater von 3 Kindern

Stadtrat seit 1994
Fraktionsvorsitzender seit September 2002

Sprecher des Haupt- und Finanzausschusses

Mitglied im Ältestenrat, Haupt- und Finanzausschuss, Konversionsausschuss und Sportausschuss 

Aufsichtsrat der Stadtwerke Heidelberg (SWH), der Stadtwerke Netze (SWH-N), Beirat Digitalisierung,  Vertreter Forum Masterplan und Mitglied der Verbandsversammlung Region Rhein/Neckar und Mitglied im Beirat Digitalisierung

Beisitzer im Vorstand der CDU Ziegelhausen
Mitglied in verschiedenen Vereinen

Ihr Ansprechpartner für Neuenheim, Ziegelhausen, Boxberg, Emmertsgrund, sowie Weststadt, Südstadt und Schlierbach


Für Sie erreichbar unter:

Rahmengasse 32
69120 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 80 96 04
Telefax: +49 (62 21) 80 96 94

Email: gradel@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/jan.gradel

 

Kontaktdaten

CDU Gemeinderatsfraktion Heidelberg

Stadt Heidelberg
Marktplatz 10
69117 Heidelberg

Telefon:+49 (62 21) 58-47160
             +49 (62 21) 16 39 72
Telefax: +49 (62 21) 16 48 43

E-Mail: info@cdu-fraktion-hd.de

Aktuell vertreten folgende Stadträte die CDU Fraktion:

Prof. Dr. Nicole Marmé - Fraktionsvorsitzende
Werner Pfisterer - 1. Stv. Fraktionsvors.
Martin Ehrbar - Stv. Fraktionsvors.und Schatzmeister
Perkeo Thomas Barth - Stadtrat
Dr. Jan Gradel - Stadtrat
Matthias Kutsch - Stadtrat
Otto Wickenhäuser - Stadtrat

 

 

Nächste Fraktionstermine

Mär
4

04.03.2024 18:00 - 20:00

Mär
11

11.03.2024 18:00 - 20:00

Mär
18

18.03.2024 18:00 - 20:00

Mär
25

25.03.2024 18:00 - 20:00

Apr
1

01.04.2024 18:00 - 20:00