CDU-Fraktion bemängelt die Haltung des KOD zur „Klappstuhlnutzung“

Heidelberg, 15. Juli 2021

PM: CDU-Fraktion bemängelt die Haltung des KOD zur „Klappstuhlnutzung“

Die CDU-Fraktion ist ein wenig erstaunt über das Vorgehen des KOD gegen die Anwohner in der Altstadt, die friedlich ihre Klappstühle und ein schmales Tischchen vor ihrem Haus platzieren und hält und hält die bisherige Reaktion des KOD für völlig überzogen. „Man sollte hier nach dem Motto handeln „Leben und leben lassen“ und nicht immer alles reglementieren. Regeln und Einschränkungen gibt es doch bereits in der geschützten Altstadt mehr als genug“ meint der Fraktionsvorsitzende Dr. Jan Gradel.  „Hier den Vergleich mit einem drohenden „Biergarten-Chaos“ heranzuziehen ist doch völlig aus der Luft gegriffen und überzogen“ so Gradel weiter. Der Kreisvorsitzende und Bundestagskandidat der CDU, Herr Stadtrat Alexander Föhr meint dazu: „Natürlich muss jederzeit die erforderliche Mindestbreite zur Durchfahrt für die Sicherheitsdienste wie Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste gewährleistet sein. Es fällt uns hier schwer, einer Argumentation zu folgen, die das Parken von Autos, die deutlich breiter als die aufgestellten Stühle und Tische sind, erlaubt und andererseits ebendiese nicht aufgestellt werden dürfen.“ Die CDU-Fraktion ruft deshalb die Stadtverwaltung und explizit den KOD dazu auf, mit Maß und Ziel zu handeln, wie sie es die letzten Jahrzehnte auch gehandhabt hat. Sollte unser Aufruf bei der Stadtverwaltung auf taube Ohren stoßen, werden wir schweren Herzens über eine Regelung per Satzung nachdenken.

Gelesen 228 mal Letzte Änderung am 08.09.2021
Dr. Jan Gradel - Stadtrat

Fraktionsvorsitzender
der CDU Fraktion

Dipl-Chemiker, Angestellter
geb. 1961, Vater von 3 Kindern

Stadtrat seit 1994
Fraktionsvorsitzender seit September 2002

Sprecher des Haupt- und Finanzausschusses

Mitglied im Ältestenrat, Haupt- und Finanzausschuss, Konversionsausschuss und Sportausschuss 

Aufsichtsrat der Stadtwerke Heidelberg (SWH), der Stadtwerke Netze (SWH-N), Beirat Digitalisierung,  Vertreter Forum Masterplan und Mitglied der Verbandsversammlung Region Rhein/Neckar und Mitglied im Beirat Digitalisierung

Beisitzer im Vorstand der CDU Ziegelhausen
Mitglied in verschiedenen Vereinen

Ihr Ansprechpartner für Neuenheim, Ziegelhausen, Boxberg, Emmertsgrund, sowie Weststadt, Südstadt und Schlierbach


Für Sie erreichbar unter:

Rahmengasse 32
69120 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 80 96 04
Telefax: +49 (62 21) 80 96 94

Email: gradel@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/jan.gradel

 

Pressekontaktdaten

Logo der CDU Fraktion HD

Seit 2015 finden Sie uns
im Heidelberger Rathaus:

Stadt Heidelberg
Marktplatz 10
69117 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 16 39 72
Telefax: +49 (62 21) 16 48 43

E-Mail: info@cdu-fraktion-hd.de

 

 

Aktuell vertreten folgende Stadträte die CDU Fraktion:

Dr. Jan Gradel - Fraktionsvorsitzender
Werner Pfisterer - 1. Stv. Fraktionsvors.
Nicole Marmé - Stv. Fraktionsvors.
Martin Ehrbar -  Stadtrat
Alexander Föhr - Stadtrat
Matthias Kutsch - Stadtrat
Otto Wickenhäuser - Stadtrat