Freitag 18 August 2017
Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Ein bunter Sommer

Bunt ist unsere Stadt und darauf sind wir auch stolz. Dieser Sommer hat es für Heidelberg in sich. Die Heidelberger Schlossbeleuchtung zählt schon seit vielen Jahren zu den Highlights. Sie zieht jedes Jahr tausende von Menschen in ihren Bann.


Das Heidelberger Schloss dient auch als Kulisse für die Schlossfestspiele. Auf insgesamt drei unterschiedlichen Spielstätten bietet das Theater Heidelberg wieder ein abwechslungsreiches Theater- und Konzertprogramm für Jung und Alt. Ich freue mich schon auf „Das Wirtshaus im Spessart“ den „Froschkönig“ und nach dem großen Erfolg des letzten Jahres auch auf das Musical „Kiss me Kate“. Ich würde mich sehr freuen Sie dort zu treffen.


Doch es gibt bald auch noch ein anderes „Kiss me Cate“! Royaler Glanz hält Einzug in Heidelberg. Aus dem Vereinigten Königreich besuchen uns Prinz William und Herzogin Catherin am 20. Juli. Die Vorbereitungen laufen bei der Stadtverwaltung auf Hochtouren und wir alle freuen uns darauf den Herzog und die Herzogin von Cambridge bei uns willkommen heißen zu können. Dass man sich über die Details in Schweigen hüllt ist vermutlich auf die Sicherheitsrisiken zurückzuführen und somit auch verständlich. Ich persönlich freue mich, dass es gerade in Zeiten eines Brexits die Royals sind, die sich dazu entschließen die Bande zum „alten“ Europa zu festigen.


Heidelberg geht die Themen der Digitalisierung konkret weiter an. Als logischer nächster Schritt nach den Prozessen der letzten Monate wird in HD die Digitalagentur Heidelberg GmbH gegründet. Als bundesweit erste Form digitaler Stadtwerke wollen wir auch hier beispielgebend sein. Die Kommunen müssen sich um Themen wie eine flächendeckende Breitbandversorgung, öffentliches WLAN und die Verfügbarkeit von 4G/5G im Stadtgebiet selbst kümmern. Es gehört zur Daseinsvorsorge. Wir können hier nicht darauf warten, dass Fördermittel von Bund oder Land kommen. Das kann allenfalls allenfalls ergänzend als Komplementärfinanzierung gesehen werden. Auch hier ist Heidelberg gut aufgestellt und hat beim Bund bereits Anfang diesen Jahres Bundesfördermittel für die flächendeckende Glasfaserversorgung im Stadtgebiet beantragt. Zwar wird HD hier auch mehrere Millionen aus dem eigenen Haushalt beisteuern müssen, aber das sind gut angelegte Investitionen für die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft und Wissenschaft in unserer Stadt und die Grundversorgung der Bürgerinnen und Bürger.


Liebe Heidelbergerinnen und Heidelberger, machen Sie das Beste aus den sonnigen Monaten und genießen Sie den Sommer!
Ihr Thomas Barth

Gelesen 100 mal Letzte Änderung am Freitag, 30 Juni 2017 12:05
Thomas Barth - Stadtrat


Schriftführer & Symbolfigur Perkeo

Selbständiger Schreinermeister
geb. 1963, ledig

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Stadtrat seit 2009

Stellvertretender Sprecher der CDU-Gemeinderatsfraktion im Bau- und Umweltausschuss

Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss und im Bau- und Umweltausschuss

Aufsichtsrat der Heidelberger Straßen- und Bergbahn (HSB) und Aufsichtsrat der Heidelberg Marketing GmbH, Mitglied im Beirat Heidelberger Frühling

Ehrenpräsident der Perkeo-Gesellschaft, Präsident des Heidelberger Karneval Komitees und Symbolfigur der Heidelberger Fastnacht Perkeo.

Ihr Ansprechpartner für Altstadt  und Wieblingen


Für Sie erreichbar unter:

Max-Joseph-Str. 59
69126 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 30 00 14
Telefax: +49 (62 21) 30 00 16 

Email: barth@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/perkeothomas.barth

 

Webseite: /index.php/features/category-blog/barth-mitglied

Stadtblatt

Zum Stadtblatt der Stadt Heidelberg ONLINE

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.