Es geht wieder los ...

Wenn am kommenden Sonntag 11.11. wieder pünktlich um 11:11 Uhr die Fastnacht beginnt, stehen die Heidelberger Karnevalsvereine gerne wieder parat, um gemeinsam mit Ihnen in die „5.  Jahreszeit“ zu starten. In fast allen Stadtteilen wird an diesem Wochenende etwas geboten und es lohnt sich mal vorbeizuschauen bei den Heidelberger Narren. Die Perkeo-Gesellschaft eröffnet traditionell mit einer Ehrenmatinee im Palais Prinz Carl und ernennt neue Lustige Rätinnen und Ehrensenatoren.  Wie seit den fünfziger Jahren schon, holen die Kurpfälzer Trabanten   ihre   Rekruten   im   Heidelberger Hauptbahnhof ab und starten mit ihnen in die neue Saison. Die Narren der ZKG laden zur Kampagneneröffnung auf den Ebertplatz nach Ziegelhausen ein. Mit einer internen Veranstaltung eröffnet die Karnevalgesellschaft der Polizei die Fastnacht und verleiht die ersten Jahresorden an ihre Mitglieder. Im Pfaffengrund freut sich die PKG   auf   zahlreiche Passanten, um beim Anton-Klausmann-Platz, bei der sogenannten „Wegezollsammlung“, für einen sozialen Zweck Spenden   einzusammeln.   Nur   der   HCC   fängt die närrische Zeit eine Woche später an, am 18.11.2018 im Mathilde Vogt Haus in Kirchheim. Perkeo, die Symbolfigur der Heidelberger Fastnacht, hat dann am 13.11.2018 ab 19:11 Uhr im Meriansaal der Heidelberger Stadthalle die Ehre, den Stadtschlüssel entgegenzunehmen und im Auftrag des Heidelberger Karnevalkomitees die Heidelberger Sumeorden zu  verleihen – die höchste Auszeichnung der Heidelberger  Fastnacht. Auch zu dieser Veranstaltung sind alle herzlich eingeladen, die sich zum Heidelberger Brauchtum hingezogen fühlen. Vor 300 Jahren kam Perkeo nach Heidelberg – auch ein Grund, der in der Kampagne 2018/2019 gefeiert werden darf. Der Knopfmacher aus dem Südtiroler Salurn kam mit Kurfürst Carl Philipp 1718   nach   Heidelberg   und   steht seitdem zweifelsfrei als Symbol für die Kurpfälzer Lebensfreude. Ende der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts kam der legendäre Karl Klebes  auf  die  Idee,  als  Perkeo verkleidet   auf den  Maskenball  der  Perkeo-Gesellschaft in die Stadthalle zu gehen. Er gewann damals nicht nur den ersten Preis, sondern wurde ein  paar  Jahre  später  offiziell  zur  Symbolfigur  der  Heidelberger  Fastnacht ernannt. Ihm folgten 1972 Fritz Jauché und 1974 Richard Klebes. Seit 1999 habe ich die große Ehre, als Perkeo für sie das große Glas zu heben und würde mich wieder sehr freuen, Sie irgendwo in der Heidelberger Fastnacht begrüßen zu dürfen. Heidelberg HAJO! Und für alle „Nichtfastnachter“: Am 6. März 2019 ist wieder alles vorbei.

Ihr Perkeo Thomas Barth

Gelesen 595 mal Letzte Änderung am 12.11.2018
Thomas Barth - Stadtrat


Schriftführer & Symbolfigur Perkeo

Selbständiger Schreinermeister
geb. 1963, ledig

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Stadtrat seit 2009

Stellvertretender Sprecher der CDU-Gemeinderatsfraktion im Bau- und Umweltausschuss

Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss und im Bau- und Umweltausschuss

Aufsichtsrat der Heidelberger Straßen- und Bergbahn (HSB) und Aufsichtsrat der Heidelberg Marketing GmbH, Mitglied im Beirat Heidelberger Frühling

Ehrenpräsident der Perkeo-Gesellschaft, Präsident des Heidelberger Karneval Komitees und Symbolfigur der Heidelberger Fastnacht Perkeo.

Ihr Ansprechpartner für Altstadt  und Wieblingen


Für Sie erreichbar unter:

Max-Joseph-Str. 59
69126 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 30 00 14
Telefax: +49 (62 21) 30 00 16 

Email: barth@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/perkeothomas.barth

 

Webseite: /index.php/features/category-blog/barth-mitglied

Stadtblatt

Zum Stadtblatt der Stadt Heidelberg ONLINE

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.