CDU zu Masterplan Neuenheimer Feld und Neckarquerung

Nach vielen Sitzungen geht das Masterplanverfahren nun in seine Endrunde. Nach Auffassung der CDU-Gemeinderatsfraktion entsprechen aber die Entwürfe nicht mehr dem, was ursprünglich angedacht war. Besonders die verkehrlichen Vorschläge sieht die CDU kritisch. Die Anbindung an das bestehende Verkehrssystem ist weiterhin nicht optimal. Die Lösung dieses Problems hat für die CDU eine hohe Priorität. Wir sehen erhebliche Defizite in der Anzahl und Anordnung der Stellplätze und der Verkehrsführung. Allerdings findet die angedachte Brücke für Fußgänger und Radfahrer die Zustimmung der Heidelberger Christdemokraten. Wir sind jedoch der Auffassung, dass über diese Brücke auch Rettungsfahrzeuge und vor allem auch der ÖPNV – vorzugsweise mit einer neuen Straßenbahnlinie – geführt werden muss. Die CDU fordert schon seit 30 Jahren den Bau einer Neckarbrücke, die für die Straßenbahn und für den Autoverkehr geeignet ist. Wir verstehen es immer weniger, warum sich die Gemeinderatsmehrheit immer noch dieser Tatsache verschließt.  

Die nächste Bürgersprechstunde ist am Montag, 15.11. um 17.00 Uhr im Heidelberger Rathaus. Anmeldung unter Werner Pfisterer 302667 oder Nicole Marmé 0152-01944505.

 Ihre  Jan Gradel und Nicole Marmé

Gelesen 196 mal Letzte Änderung am 29.10.2021
Dr. Jan Gradel - Stadtrat

Fraktionsvorsitzender
der CDU Fraktion

Dipl-Chemiker, Angestellter
geb. 1961, Vater von 3 Kindern

Stadtrat seit 1994
Fraktionsvorsitzender seit September 2002

Sprecher des Haupt- und Finanzausschusses

Mitglied im Ältestenrat, Haupt- und Finanzausschuss, Konversionsausschuss und Sportausschuss 

Aufsichtsrat der Stadtwerke Heidelberg (SWH), der Stadtwerke Netze (SWH-N), Beirat Digitalisierung,  Vertreter Forum Masterplan und Mitglied der Verbandsversammlung Region Rhein/Neckar und Mitglied im Beirat Digitalisierung

Beisitzer im Vorstand der CDU Ziegelhausen
Mitglied in verschiedenen Vereinen

Ihr Ansprechpartner für Neuenheim, Ziegelhausen, Boxberg, Emmertsgrund, sowie Weststadt, Südstadt und Schlierbach


Für Sie erreichbar unter:

Rahmengasse 32
69120 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 80 96 04
Telefax: +49 (62 21) 80 96 94

Email: gradel@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/jan.gradel

 

Stadtblatt

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.