Bedarfserhebung Kleingärten

12. Juni 2019   

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Prof. Dr. Würzner,

für die nächste Sitzung des Gemeinderates stellen die Unterzeichner gem. § 18 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Gemeinderates der Stadt Heidelberg den Antrag, folgenden Tagesordnungspunkt aufzunehmen:

Bedarfserhebung Kleingärten

Wir beantragen eine Bedarfserhebung der Kleingartenvereine bezüglich der Bewerbungen für Kleingärten und der Vermeidung, dass sich darunter Doppelmeldungen eingeschlichen haben.

Begründung

Der Bedarf und Wunsch nach Kleingärten ist in den letzten Jahren immer weiter gestiegen und den Kleingartenvereinen liegen unzählige Bewerbungen für die wenigen Parzellen vor.
Um eine schnellere Bearbeitung zu gewährleisten müssen die Bewerberlisten schnellstmöglich abgeglichen werden, um den Bedarf an Kleingärten zu eruieren.
Dies ist besonders wichtig, denn basierend auf diesen Zahlen kann eine weitere Entwicklung und gegebenenfalls eine Aufstockung der Kleingärten zeitnah in Angriff genommen werden.


Die notwendigen Unterschriften sind beigefügt.

Gelesen 38 mal Letzte Änderung am 07.10.2019