Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die heiße Wahlkampfphase hat begonnen und es stehen uns spannende Wochen bevor. Bitte nutzen Sie die Chance zur aktiven Beteiligung und gehen Sie zur Kommunal- und Europawahl am 26.5.2019. Unterstützen Sie unsere Arbeit und geben sie Ihre 48 Stimmen unserer Liste 1 mit 48 großartigen Kandidaten. Die CDU-Gemeinderatsfraktion Heidelberg steht für Fortschritt und bei der rasanten Entwicklung, welche Heidelberg erfährt, muss die…
Auch in Heidelberg ist Prostitution Alltag, in allen Facetten von selbstbestimmter bis Zwangsprostitution und mit entsprechend vielfältigen Problemen und Sorgen für die Betroffenen. In unserer Stadt gibt es 13 Einrichtungen, in denen ca. 300 unterschiedliche Frauen im Lauf eines Jahres, teilweise in 14 Stunden-Schichten arbeiten (müssen). Die große Mehrheit der oft jungen Frauen kommt aus Osteuropa, ist nur 1-2 Wochen vor Ort und kann sich daher…
Die CDU-Gemeinderatsfraktion hatte die Möglichkeit, sich über den Stand der Entwicklung des Patrick-Henry-Villages durch die Internationale Bauausstellung (IBA), genau und detailliert am Modell in den Räumlichkeiten der IBA zu informieren. Der geschäftsführende Direktor der IBA, Professor Braum, ermöglichte den Besuch dort im Derzernat 16, dem Zentrum für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft in Heidelberg. An einem großen Modell der Planung und zukünftigen Bebauung des Geländes und…

Beeindruckend

„Lasst euch von niemandem sagen, wen ihr zu lieben und zu hassen habt!“ Mit diesem emotionalen Appell richtete sich Frau Dr. h.c. Charlotte Knobloch am 11. März nach einer beeindruckenden Rede zum Thema „Gemeinsame Heimat“ an die fast 500 Besucher im St. Raphael Gymnasium. Zuvor hatte die Holocaust-Überlebende (Jahrgang 1932) bewegende Einblicke in ihr Leben gegeben: Sie berichtete, wie die Nationalsozialisten ihre Heimat und jüdisches Leben…
Liebe Heidelbergerinnen, liebe Heidelberger, der Vorfall um das blaue Wasser in Heidelberg sowie der Chemieunfall haben gezeigt, wie schnell sich ein „Notfall“ einstellen kann und die Grundversorgung wegbricht bzw. wegbrechen kann. Der Run auf das Wasser ging sofort los und ruckzuck waren die Supermärkte leer gekauft. Die Stadtverwaltung und unsere Rettungsdienste haben schnell und gut reagiert. Großes Lob dafür den hauptamtlichen, aber auch den vielen ehrenamtlichen…

Stadtblatt

Zum Stadtblatt der Stadt Heidelberg ONLINE

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.