Newsletter Januar/Februar 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei darf ich Ihnen wieder die neueste Ausgabe unseres Newsletters zukommen lassen. Auch nach Verabschiedung des Doppelhaushaltes waren wichtige Entscheidungen im Gemeinderat zu treffen.

Dazu zählte zunächst die Entscheidung über die Zukunft des Betriebshofs. Nach zähem Ringen haben wir die Mehrzahl der anderen Fraktionen davon überzeugen können, das alte Betriebshofgelände im Sinne einer Aufwertung von Bergheim-West zu beplanen und die Planungen für eine Verlagerung des Betriebshofs auf den Großen Ochsenkopf voranzubringen. Dies ist ein großer stadtplanerischer Erfolg und wertet Bergheim erheblich auf. An der Schnittstelle von Bergheim und der Bahnstadt entsteht südlich des HBF ein neuer Platz, für den wir Roman Herzog als Namensgeber vorgeschlagen haben. Der kürzlich verstorbene Altbundespräsident war Heidelberg eng verbunden.

Ein weiteres großes Thema in der Stadt war die Schließung der Gaststätte auf dem Alten Kohlhof. Da die Gespräche mit dem neuen Eigentümer über eine Wiedereröffnung nicht zu einem positiven Ergebnis gebracht werden konnten, haben wir die Stadt zu einem Rückkauf ermächtigt und in den letzten Wochen dabei unterstützt.

Abschließend bleibt mir noch, Ihnen fröhliche Fastnachtstage zu wünschen!

Bei der Lektüre unseres Newsletters wünsche ich viel Vergnügen!

Ihr Dr. Jan Gradel

Gelesen 604 mal Letzte Änderung am 08.05.2018

Kontaktdaten

CDU Gemeinderatsfraktion Heidelberg

Stadt Heidelberg
Marktplatz 10
69117 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 16 39 72
Telefax: +49 (62 21) 16 48 43

E-Mail: info@cdu-fraktion-hd.de

Aktuell vertreten folgende Stadträte die CDU Fraktion:

Dr. Jan Gradel - Fraktionsvorsitzender
Werner Pfisterer - 1. Stv. Fraktionsvors.
Prof. apl. Dr. Nicole Marmé - Stv. Fraktionsvors.
Thomas Barth - Stadtrat
Martin Ehrbar - Stadtrat
Kristina Essig - Stadträtin
Alexander Föhr - Stadtrat
Alfred Jakob - Stadtrat
Matthias Kutsch - Stadtrat
Otto Wickenhäuser - Stadtrat

 

Nächste Fraktionstermine

Aug
26

26.08.2019 18:00 - 20:00

Sep
2

02.09.2019 18:00 - 20:00

Sep
9

09.09.2019 18:00 - 20:00

Sep
16

16.09.2019 18:00 - 20:00

Sep
23

23.09.2019 18:00 - 20:00