Wer macht mit beim Fastnachtszug 2015?

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die vierte Jahreszeit hat begonnen und die „ fünfte" steht vor der Tür. Bald ist es soweit – der 11.11., der Beginn der Fastnacht steht uns ins Haus. Viele Heidelberger wissen gar nicht, dass die Heidelberger Fastnacht auch bei uns auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Traditionell heißt diese Zeit bei uns Fastnacht, ganz im Gegensatz zu anderen Regionen, die Namen wie Karneval oder Fasching führen. Dies geht zurück bis ins Mittelalter. Die 40tägige Fastenzeit zwischen dem Dreikönigstag und dem Osterfasten war für viele Christen die Zeit, in der kein Fleisch gegessen wurde. Wen wundert es also, dass die Menschen vorher noch einmal das Leben genießen wollen!

Heidelberg ist mit seinen sieben im Heidelberger Karneval Komitee zusammengeschlossenen Vereinen zwar keine Fastnachtshochburg, jedoch muss sich das Brauchtum in unserer Stadt nicht verstecken. Überall gibt es Menschen, die dieses alte Brauchtum unterstützen, selbst im Stadtrat gibt es parteiübergreifend zahlreiche Fastnachter und kürzlich erst wurde mein Fraktionskollege Alexander Föhr, der Sitzungspräsident der Ziegelhäuser Karneval Gesellschaft - ZKG - zum Stadtrat gewählt. 

Zwar ist der Heidelberger Fastnachtszug am 17.02.2015 noch über drei Monate entfernt, doch möchte ich heute schon dazu aufrufen, bei unserem traditionellen Fastnachtsumzug mitzumachen. Nicht nur als Zuschauer, sondern auch beim Umzug selbst. Weit über 120.000 Zuschauer säumten in diesem Jahr die Zugstrecke und feierten herzlich mit. Das ist in jedem Jahr mit viel Arbeit verbunden und die Vereine freuen sich immer wieder über den großen Zuspruch, den sie von der Bevölkerung erhalten. Wenn auch Ihr Verein bzw. ihre Gruppe am Heidelberger Fastnachtszug 2015 teilnehmen möchte, dann melden Sie sich bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. (Das Heidelberger Karneval Komitee freut sich über jede Anfrage und sie erhalten gerne Informationen über die Teilnahmebedingungen.)

Darüber hinaus sei angemerkt, dass hinter den Kulissen derzeit kräftig gearbeitet wird, um den Heidelberger Fastnachtszug für die Bürger unserer Stadt in den kommenden Jahren noch interessanter zu gestalten. Hierzu möchte ich auch der Stadtverwaltung und allen, die tatkräftig daran beteiligt sind, meinen herzlichen Dank aussprechen.

Wir hoffen, auch Sie auf einer der zahlreichen Fastnachtsveranstaltungen in der kommenden Kampagne anzutreffen und wünschen Ihnen und uns hiermit einen gelungen Start in die närrische Zeit am 11.11.2014! Auf Wiedersehen in der Heidelberger Fastnacht.

Ihr

Perkeo Thomas Barth

 

Gelesen 2948 mal Letzte Änderung am 21.01.2015
Thomas Barth - Stadtrat


Schriftführer & Symbolfigur Perkeo

Selbständiger Schreinermeister
geb. 1963, ledig

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Stadtrat seit 2009

Stellvertretender Sprecher der CDU-Gemeinderatsfraktion im Bau- und Umweltausschuss

Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss und im Bau- und Umweltausschuss

Aufsichtsrat der Heidelberger Straßen- und Bergbahn (HSB) und Aufsichtsrat der Heidelberg Marketing GmbH, Mitglied im Beirat Heidelberger Frühling

Ehrenpräsident der Perkeo-Gesellschaft, Präsident des Heidelberger Karneval Komitees und Symbolfigur der Heidelberger Fastnacht Perkeo.

Ihr Ansprechpartner für Altstadt  und Wieblingen


Für Sie erreichbar unter:

Max-Joseph-Str. 59
69126 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 30 00 14
Telefax: +49 (62 21) 30 00 16 

Email: barth@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/perkeothomas.barth

 

Webseite: /index.php/features/category-blog/barth-mitglied