Ausblick

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch wenn das neue Jahr schon ein wenig ins Land gezogen ist, so möchte ich Ihnen noch alles Gute für 2019 wünschen, vor allem Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Vor uns liegt ein spannendes und wegweisendes Jahr, dies natürlich bedingt durch die Kommunalwahl und die gleichzeitige Europawahl. Wir als CDU-Fraktion möchten auch weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger als stärkste Partei im Gemeinderat vertreten sein und Ihre Anliegen und Interessen unterstützen. Heidelberg ist eine Stadt, die eine sehr hohe Lebensqualität aufweisen kann und der Wohlfühlfaktor ist in dieser Stadt enorm gestiegen, dies zu erhalten ist uns ein großes Anliegen. Doch nur durch ein Zusammenspiel der verschiedensten Faktoren kann dies auch in Zukunft noch gesteigert werden. Die Arbeit, die durch die einzelnen Stadtteile geleistet wird, ist schon enorm hoch, doch würde ich mir wünschen, dass die Kooperation zwischen den Stadtteilen noch intensiver ausgebaut wird und auch gegenüber der Stadt das Mitwirken an der Entwicklung noch erfolgreicher umgesetzt werden kann. Dazu brauchen wir natürlich auch weiterhin die Unterstützung der vielen ehrenamtlichen Helfer, da ohne diese Menschen der hohe Lebensstandard gar nicht zu halten wäre. Gerade diese Unterstützung trägt zu einem Miteinander bei, welches der Entwicklung der Stadt gerecht wird und das Bild nach außen hin prägt, die Wertschätzung und Dankbarkeit dieser Menschen gegenüber ist kaum in Worte zu fassen. Dennoch dürfen wir uns nicht ausruhen und müssen uns weiterhin mit vollem Einsatz für die Stadt engagieren, aktiv die Zukunft gestalten. Das Wahljahr hat schon mit einem phänomenalen Empfang der CDU Heidelberg und der neuen Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer begonnen und gezeigt, dass das Interesse der Menschen an der Politik da ist, wir dieses aber aufgreifen müssen und die Zeit nutzen müssen. Sie bekräftigte den Zusammenhalt und keine Angst vor den anstehenden Aufgaben zu haben.

Auch für den Kommunalwahlkampf wünsche sie sich weiterhin eine starke Fraktion und dass die CDU die Partei ist, welche die Entscheidungen trifft und den Bürgern am nächsten ist. Unser Kreisvorsitzender und Stadtratskollege Alexander Föhr beschwor in seiner Rede dabei auch den großen und guten Zusammenhalt innerhalb der Partei und verwies auf die bisher erfolgreich geleistete Arbeit der Heidelberger CDU-Fraktion.

Lassen Sie uns das Jahr gemeinsam und erfolgreich gestalten, damit Heidelberg weiterhin eine sichere Stadt mit solch einer hohen Lebensqualität bleiben kann.

Ihr Stadtrat

Otto Wickenhäuser

Gelesen 172 mal Letzte Änderung am 05.02.2019