Baumbestattungen auf dem Peterstaler Friedhof

Baumbestattungen auf dem Peterstaler Friedhof

Veränderungen sind stetige Begleiter in unserer Gesellschaft. Auch in der Art von Bestattungen zeigt sich ein gesellschaftlicher Wandel. Aus diesem Anlass lud die CDU-Gemeinderatsfraktion interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Begehung des Friedhofs in Peterstal ein.

Friedhofsleiter Martin Geißler informierte die Besucher über die verschiedenen Möglichkeiten, die sich dort und auf den anderen Heidelberger Friedhöfen anbieten. Nicht nur aus Platzmangel wird eine Urnenbestattung oft der traditionellen Erdbestattung vorgezogen - derzeit machen sie 75% aller Bestattungen aus.

Gerade auf dem Peterstaler Friedhof ist aufgrund der geologischen Gegebenheiten, der quellendurchflossenen Böden und der damit einhergehenden verlängerten Verwesungszeiten eine Sargbestattung oft problematisch, so dass auf andere Friedhöfe ausgewichen wird. Viele Einwohner möchten aber in ihrem Ortsteil beerdigt werden, weshalb alternative Möglichkeiten gefragt sind. Deshalb hatte die CDU-Fraktion einen Antrag gestellt, auch auf dem Peterstaler Friedhof andere Bestattungsformen zu ermöglichen. Besonders die Baumbestattung, eine Art der Urnenbestattung unter ausgesuchten Bäumen, wurde von vielen Anwesenden als wünschenswerte Alternative gesehen. Bei der Begehung wurde zugesagt, dass Baumbestattungen grundsätzlich ermöglicht werden können. Zunächst muss allerdings noch geprüft werden, welches Areal hierfür genutzt werden kann.

Wir danken Herrn Geißler herzlich für die ausführlichen Informationen, sein Engagement für die Heidelberger Bürgerinnen und Bürger. Ihnen wünsche ich, dass Sie möglichst lange von diesem Thema verschont bleiben und viel Kraft, sollten Sie geliebte Mitmenschen bestatten müssen.

 Es grüßt Sie herzlichst
Ihre Nicole Marmé

 

 

 

Gelesen 904 mal Letzte Änderung am 19.04.2023
Prof. Dr.  Nicole Marmé - Stadträtin

Stv. Fraktionsvorsitzende
der CDU Fraktion

Physik-Professorin an der PH HD
geb. 1974, verheiratet, 1 Tochter


Stadträtin seit 2014

Sprecherin der CDU-Gemeinderatsfraktion und Mitglied des Bau- und Umweltausschusses, Mitglied im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit, im Umlegungsausschuss, Mitglied des Aufsichtsrates Heidelberg Marketing GmbH, Mitglied des Beirates der Volkshochschule, Mitglied im Kuratorium Stadt-Heidelberg-Stiftung, Mitglied im Forum Masterplan INF

Kreisvorsitzende der Frauen-Union Heidelberg, Vorsitzende der CDU-Ziegelhausen/Peterstal, Mitglied im Kreisvorstand der CDU-Heidelberg, Mitglied im Landesfachausschuss Kultus, Jugend und Sport

Mitglied in mehreren Vereinen und Initiativen

Ihre Ansprechpartnerin für Neuenheim, Ziegelhausen und Schlierbach


Für Sie erreichbar unter:

Moselsbuckel 6
69118 Heidelberg

Telefon: 01520 1944505

Email: marme@cdu-fraktion-hd.de

info@nicole-marme.de 
www.nicole-marme.de
www.facebook.de/NicoleMarme

 

Stadtblatt

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.