Freitag 18 August 2017
Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

40. Todestag Alois Link

Am 07. Juni vor 40 Jahren, dem 7. Juni 1977, starb unser langjähriger Fraktionsvorsitzender und Weggefährte Alois Link plötzlich an den Folgen eines Herzinfarkts. An seinem 40. Todestages haben wir uns an dem nach ihm benannten Platz in der Weststadt versammelt, um mit der Fraktion, Angehörigen, Freunden und interessierten Bürgern seiner zu gedenken. Neben unserer Fraktionsgemeinschaft nahm auch unser Bundestagsabgeordneter und ehemaliger Gemeinderatskollege Prof. h.c. Dr. Karl A. Lamers teil.
 
Alois Link hat sich für Heidelberg in vielfacher Weise verdient gemacht. Er war zu seiner Zeit der jüngste Stadtrat in Heidelberg und in der Stadt vielfältig engagiert. Gleich nach 1947 beteiligte er sich u.a. am Aufbau des Stadtjugendrings, des Jugendwohlfahrtsausschusses und engagierte sich in der katholischen Jugend. Auch wirkte er in diesen Jahren tatkräftig beim Aufbau der Heidelberger CDU mit. Seine persönliche Heimat war die Weststadt, wo er nach Lehre und Tod des Vaters den väterlichen Fahrzeugbau-Betrieb übernahm und umsichtig ausbaute. Die Krönung seiner beruflichen Laufbahn war das Amt des Handwerkskammerpräsidenten mit Sitz in Mannheim.
Als Alois Link am 7. Juni 1977 nach einem Herzinfarkt plötzlich und unerwartet starb, traf sein früher Tod nicht nur seine Familie sehr schmerzlich, sondern auch seinen großen Freundeskreis und uns Heidelberger Christdemokraten.
 
Als Kollegen und Freunde vermissen wir Alois Link und werden ihn stets in ehrenvollem Andenken behalten. Durch sein vielfältiges Engagement, seine Verdienste um die Stadt und die enge Beziehung zu den Bürgern ist er für uns Vorbild für unser eigenes Engagement.
 
Vor diesem Hintergrund haben wir uns seit längerem dafür eingesetzt, dass der Alois-Link-Platz – wie auch die städtischen Grünflächen insgesamt - angemessen aufgewertet wird, was nun im aktuellen Haushalt berücksichtigt worden ist. Daher freuen wir uns mit den Heidelberger Bürgern auf die anstehende Aufwertung dieses Kleinods am Rande der Weststadt.
 
Ihr Stadtrat 
Otto Wickenhäuser
Gelesen 124 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Juli 2017 11:11

Stadtblatt

Zum Stadtblatt der Stadt Heidelberg ONLINE

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.