Pressemitteilung: CDU-Gemeinderatsfraktion wirft Bauer Untätigkeit vor

Heidelberg, den 09.06.2022

Pressemitteilung:  CDU-Gemeinderatsfraktion wirft Bauer Untätigkeit vor

Irritiert reagiert die CDU-Fraktion im Heidelberger Gemeinderat auf das Interview mit der noch amtierenden Landesministerin Theresia Bauer. Es sei mehr als befremdlich, dass Bauer sich nun zu Wort melde, nachdem "das Kind in den Brunnen gefallen" sei, so Fraktionsvorsitzender Dr. Jan Gradel. Er hätte sich gewünscht, dass Bauer schon vor einem halben Jahr auf ihren grünen Ministerkollegen eingewirkt hätte, als der mit einer Mischung aus politischen Drohungen und Erpressungen die Heidelberger zu düpieren versuchte. "Wo war Frau Bauer in den letzten Monaten und was hat sie getan, um die Situation zu entschärfen", fragt auch die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Prof. Dr. Nicole Marmé. Sie bemängelt zudem, dass Bauer es in den letzten sieben Jahren trotz ihrer politischen Zuständigkeit nicht geschafft habe, den Faulen Pelz einer universitären Nutzung zuzuführen. Bauer war aus Sicht der CDU-Fraktion demnach gleich doppelt untätig: Bei der Entwicklung und bei der Eskalation durch ihren Ministerkollegen. Dass sich die Noch-Ministerin nun in dieser Form von oben herab mit warmen Worten meldet, zeigt für die CDU-Fraktion nur eins: Bauer drückt sich vor der Verantwortung und verbindlichem politischen Einsatz für die Belange der Heidelbergerinnen und Heidelberger. Diese Untätigkeit wird ihr die CDU-Fraktion auch zukünftig nicht durchgehen lassen.  

Gelesen 147 mal Letzte Änderung am 13.06.2022
Dr. Jan Gradel - Stadtrat

Fraktionsvorsitzender
der CDU Fraktion

Dipl-Chemiker, Angestellter
geb. 1961, Vater von 3 Kindern

Stadtrat seit 1994
Fraktionsvorsitzender seit September 2002

Sprecher des Haupt- und Finanzausschusses

Mitglied im Ältestenrat, Haupt- und Finanzausschuss, Konversionsausschuss und Sportausschuss 

Aufsichtsrat der Stadtwerke Heidelberg (SWH), der Stadtwerke Netze (SWH-N), Beirat Digitalisierung,  Vertreter Forum Masterplan und Mitglied der Verbandsversammlung Region Rhein/Neckar und Mitglied im Beirat Digitalisierung

Beisitzer im Vorstand der CDU Ziegelhausen
Mitglied in verschiedenen Vereinen

Ihr Ansprechpartner für Neuenheim, Ziegelhausen, Boxberg, Emmertsgrund, sowie Weststadt, Südstadt und Schlierbach


Für Sie erreichbar unter:

Rahmengasse 32
69120 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 80 96 04
Telefax: +49 (62 21) 80 96 94

Email: gradel@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/jan.gradel

 

Pressekontaktdaten

Logo der CDU Fraktion HD

Seit 2015 finden Sie uns
im Heidelberger Rathaus:

Stadt Heidelberg
Marktplatz 10
69117 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 16 39 72
Telefax: +49 (62 21) 16 48 43

E-Mail: info@cdu-fraktion-hd.de

 

 

Aktuell vertreten folgende Stadträte die CDU Fraktion:

Dr. Jan Gradel - Fraktionsvorsitzender
Werner Pfisterer - 1. Stv. Fraktionsvors.
Nicole Marmé - Stv. Fraktionsvors.
Martin Ehrbar -  Stadtrat
Alexander Föhr - Stadtrat
Matthias Kutsch - Stadtrat
Otto Wickenhäuser - Stadtrat