Landhaus Oberdielbach

Am vergangenen Wochenende feierte das Landhaus Oberdielbach sein 40. Jubiläum. Damals gründeten die Mitglieder des Gesamtpersonalrates der Stadt Heidelberg den Verein Landhaus Oberdielbach e. V. und legten damit den Grundstein für die Freizeit- und Erholungsstätte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt im idyllischen Odenwald. Auch nach 40 Jahren engagiert sich der Gesamtpersonalrat in der Vereinsführung ehrenamtlich. Dafür möchte ich Ihnen allen herzlich danken. Bei einem herrlichen Fest konnten sich mein Stadtratskollege Otto Wickenhäuser und ich uns davon überzeugen, wie einzigartig das Landhaus Oderdielbach ist. Dieses Juwel ist eine regelrechte Oase, in der man in gepflegtem Ambiente die Seele baumeln lassen kann. Unter den beschwingten Klängen einer Musikkapelle aus Sandhausen durften wir bei einem Rundgang die Übernachtungsmöglichkeiten anschauen, die uns durch ihre Einrichtung und Sauberkeit sehr beeindruckt haben. Auch die Aufenthaltsräume, Toiletten und Duschen sind in einem Zustand 1. Klasse. Die ehemalige Scheune wurde zu einem Schulungsgebäude umgebaut mit mehr als 100 Plätzen, auch Betriebsfeste lassen sich dort trefflich feiern. Entsprechend rege wird dieses Schulungszentrum auch von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Heidelberg genutzt. Zur Begrüßung war auch der Bürgermeister von Waldbrunn, Herr Markus Haas, gekommen und würdigte das Engagement aller Mitarbeiter in seiner Begrüßungsrede. Diese waren auch bei dem Fest in vollem Einsatz und boten an Speisen und Getränken alles auf, was nur möglich ist. Auf dem Fest waren viele ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine große Verbundenheit mit dem Landhaus pflegen. Sie nutzen es gerne zur Erholung und nehmen die jährliche Mitgliederversammlung zum Anlass, sich vor Ort wiederzusehen. Wie wir erfahren haben, ist es dem Gesamtpersonalrat ein großes Anliegen, das Landhaus in den kommenden Jahren weiter zu erhalten und für Gäste attraktiv zu gestalten. Daher hat man durch eine Satzungsänderung die Möglichkeit geschaffen, das Landhaus weiteren Personengruppen aus dem Sozial- und Bildungsbereich einen Zugang zu schaffen. Damit werden Einrichtungen angesprochen, die für die Stadt Heidelberg Aufgaben der Daseinsvorsorge übernehmen. Dies sind beispielsweise Schulen und Kindertagesstätten, die Akademie für Ältere, Seniorenzentren, konfessionelle Einrichtungen oder Wohlfahrtsverbände.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und waren bestimmt nicht zum letzten Mal zu Besuch im Landhaus Oberdielbach. Danke für das schöne Fest!

Gelesen 470 mal Letzte Änderung am 21.09.2018

Stadtblatt

Zum Stadtblatt der Stadt Heidelberg ONLINE

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.