Endlich wieder Schlossfestspiele

„Im weißen Rössl am Wolfgangsee: da steht das Glück vor der Tür und ruft dir zu: Guten Morgen! Tritt ein und vergiss deine Sorgen!“ Beim fröhlichen Gesang von Zahlkellner Leopold (wunderbar gespielt und gesungen von Ks. Winfrid Mikus) bei der Premiere des „Weißen Rössl“ im Schlosshof am Samstag konnte man wirklich für einen Abend all seine Sorgen vergessen. Endlich wieder Kultur live vor Ort! Mit Lachen, Staunen und viel Applaus. Wie sehr das alles gefehlt hat… Zum Glück lässt die Corona-Lage solche Veranstaltungen wieder zu. Auch das Wetter hat gehalten, so dass die Eröffnung unserer Schlossfestspiele rundum gelungen war. Danke an das Ensemble und alle Mitwirkenden für den schönen Abend. Danke an das ganze Team unseres Theaters und Orchesters mit Holger Schultze an der Spitze für das schöne Programm und die sehr gute Zusammenarbeit mit der freien Szene. Dieser ist es auch zu verdanken, dass wir im Schlossgarten ganz vielfältige Aufführungen erleben können. Auf dem Sonnendeck der Bäderterrasse fand letzten Mittwoch bereits ein „Poetry-Slam-Summer-Special“ u.a. mit den Heidelbergern Laura Gommel, Philipp Herold und Daniel Wagner statt. Trotz ihres unterschiedlichen Stils zeigten alle mit ihrer Wortakrobatik und Kreativität, welches Potenzial in unserer Poetry-Slam-Szene steckt. Überzeugen Sie sich am besten selbst bei einem zukünftigen Slam und besuchen Sie bis zum 1. August unsere Schlossfestspiele! Es lohnt sich und schönere Bühnen finden Sie noch nicht mal am schönen Wolfgangsee… Damit Kunst und Kultur auch nach Corona unser Leben bereichern können, setzen wir uns als CDU-Fraktion für eine nachhaltige Finanzierung ein und verteidigen die Kunstfreiheit – auch im Haushalt – gegen alle Angriffe.

Herzliche Grüße,

Ihr Matthias Kutsch

Tel.: 06221 / 58-47160
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelesen 214 mal Letzte Änderung am 01.07.2021
Matthias Kutsch - Stadtrat

Stadtrat

Selbstständiger Unternehmer

Stadtrat seit 2014

Sprecher der CDU-Gemeinderatsfraktion und Mitglied des Ausschusses für Bildung und Kultur und des Sportausschusses, Mitglied des Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschusses, gemeinderätlich beratendes Mitglied im Jugendgemeinderat und gemeinderätlicher Vertreter im Migrationsbeirat

Mitglied im Aufsichtsrat der RNV, Mitglied im Beirat Heidelberger Frühling, im Beirat Karlstorbahnhof, im Beirat Stadthalle, im Beirat Konferenzzentrum und in der Kommission Hilde-Domin-Preis

Vorsitzender der CDU Neuenheim, Vorstandsmitglied der CDU Heidelberg.

Vorsitzender der überparteilichen Europa-Union Heidelberg, Mitglied im Partnerschaftskomitee des Stadtjugendrings Heidelberg sowie Mitglied in mehreren Kultur-, Naturschutz-, Stadtteil- und Sportvereinen

 

Ihr Ansprechpartner für Handschuhsheim und Südstadt, sowie Neuenheim, Altstadt, Bahnstadt und Bergheim 

 

Für Sie erreichbar unter:

Keplerstrasse 20
69120 Heidelberg

 

Email: kutsch@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/kutsch.matthias 
Twitter: www.twitter.com/matthiaskutsch 

Stadtblatt

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.